Startseite Aktuelles Unsere Ziele Projekte Kontakt Impressum    
 

ALLIANZ FÜR SICHERHEIT IM BERGISCHEN LAND - BÜRGER UND POLIZEI e.V.


Unter der Schirmherrschaft des Innenministers

 

 

Seniorenmesse Aktivia 2011

  Auch in diesem Jahr nahm die Polizei mit ihren ehrenamtlichen Seniorensicherheitsberatern (Abk.: Sesi) an der Seniorenmesse Aktivia teil.

 
Wir stellten regen Besuch fest – trotz des schlechten Wetters –sicher nicht zuletzt wegen des guten Parkplatzangebots im Umkreis der Stadtsparkasse.

Als erstes gratulierten wir unserem ältesten und überaus aktiven Sesi zum 80.Geburtstag, der trotz anstehender Feier vorbei kam, um Fotos vom Stand zu machen, dieser war von unserem Hauptkommissar Jörg Peiseler hervorragend dekoriert worden.

Alle Sesi hatten reichlich zu beraten. Sie sprachen immer wieder interessiert wirkende Besucher an, um sie einen Test zu ihrem Sicherheitswissen machen zu lassen, was dann Anlass zu ausführlichen Beratungsgesprächen gab. Manche Besucher, die anfangs skeptisch waren, stellten dann stolz fest, dass sie den Test bestanden hatten und erfragten schließlich immer mehr nach allgemeiner Sicherheit und nach Vorsichtsmaßnahmen wie stets verschlossene Fenster und Türen, Türriegel, Vorsicht gegenüber unbekannten Personen und vieles andere mehr.

Einige erzählten von eigenen Erfahrungen, wie perfide Gauner sie über´s Ohr gehauen hätten. So auch eine ältere Dame, Akademikerin, wie sie auf den unglaublich trickreich vorgebrachten Enkeltrick hereingefallen und dabei 10.000,- € eingebüßt hatte.

Wir rieten den Besuchern aufmerksam zu sein in ihrem Umfeld und ermunterten sie in dubiosen Fällen, sich nicht zu scheuen, die Polizei anzurufen.

Mit dem allgemeinen Interesse durften wir sehr zufrieden sein.

Ellen Carl,
Seniorensicherheitsberaterin,
Solingen, 8. 10.2011

Zurück